Menu
Logo Lüdke + Döbele

 

PSI-Theorie (Persönlichkeit-Interaktions-Theorie)

Ein hilfreiches Instrument im Changemanagement und der Mindset-Entwicklung.

 

 

Was ist die PSI-Theorie?

Die PSI-Theorie (Persönlichkeit-Interaktions-Theorie) ist eine Theorie aus der Psychologie, die von Prof. Julius Kuhl entwickelt wurde. Sie befasst sich mit der Selbstregulation von Verhalten und Emotionen auf individueller und gruppenbezogener Ebene. Die PSI-Theorie ist ein hilfreiches Instrument im Changemanagement und der Mindset-Entwicklung.

Das sind die Grundkonzepte:

  1. Ich-System: Dies ist das bewusste, reflektierende und zielgerichtete System. Es umfasst unsere bewussten Absichten, Selbstkontrolle sowie die Fähigkeit, Ziele zu setzen und zu verfolgen.
  2. Es-System: Dieses System repräsentiert unser unterbewusstes, impulsives und automatisches Verhalten. Es beeinflusst unsere Emotionen, Triebe und Gewohnheiten.

Ein Beispiel für Selbststeuerung nach Julius Kuhl könnte wie folgt aussehen:

Stellen Sie sich vor, jemand hat sich das Ziel gesetzt, gesünder zu leben und abzunehmen. Dieses Ziel wird vom Ich-System gesteuert, das bewusste Entscheidungen trifft und langfristige Ziele verfolgt.

Allerdings spürt diese Person auch impulsiven Drang, eine große Schachtel Schokolade zu essen. Dieser Impuls wird vom Es-System beeinflusst, das auf sofortige Befriedigung abzielt. Leider gewinnt das Es-System öfters als uns lieb ist.

In diesem Fall tritt die Selbststeuerung nach Julius Kuhl ein:

  • Regulation: Das Ich-System erkennt den Konflikt zwischen dem langfristigen Ziel (gesund leben) und dem kurzfristigen Impuls (Schokolade essen). Es entscheidet bewusst, das langfristige Ziel zu verfolgen.
  • Tension: Die Diskrepanz zwischen dem bewussten Ziel und dem impulsiven Drang erzeugt Spannung und Unbehagen.
  • Aktivierung: Um in die neue bewusste Handlung zu kommen und dabei keinen Drang, sondern Leichtigkeit zu verspüren, helfen Methoden von Julius Kuhl wie z.B. das PSI Karussell oder der innere Geschäftsführer. Ziel ist es, mit einer intrinsischen Motivation den neuen Weg zu aktivieren.
  • Zufriedenheit: Nachdem die Person bewusst die gesündere Wahl getroffen hat, fühlt sie sich zufrieden, weil sie ihre langfristigen Ziele erreicht und ihre Impulse erfolgreich reguliert hat.

Im Businessfall ersetzen wir die Schokolade z.B. durch Dokumentationen, prozessuale Veränderungen, digitale Neuerungen oder kurzfristige versus langfristige Lösungen.

Das Selbststeuerungsmodell erklärt, wie Menschen Selbstregulation praktizieren, um ihre Ziele zu erreichen und mit Herausforderungen umzugehen. Es betont die Balance zwischen bewusster Kontrolle und unbewusstem Verhalten sowie die Rolle von Zielen und Motivationen bei der Beeinflussung unseres Verhaltens und unserer Emotionen. Das Modell wird in verschiedenen Bereichen der Psychologie, wie Persönlichkeitsforschung, Motivationspsychologie und Selbstregulation, angewendet, um menschliches Verhalten und Emotionen zu verstehen.

Lust, Veränderung mal ganz anders zu denken? 

Wir beraten Sie gerne. Einfach anrufen, E-Mail schreiben oder das Kontaktformular nutzen, um ein unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren.

Luedke + Doebele Ansprechpartnerinnen

Schreiben Sie uns

Lüdke + Döbele GmbH
Cubex One
Franz-Volhardt-Straße 5
68167 Mannheim

Weitere Tools & Methoden

Sustainable Leadership

Ein entscheidender Ansatz für Führungskräfte, um Nachhaltigkeit in allen Unternehmensbereichen zu verankern.

Coaching im Limit

Mit uns wachsen Sie über sich hinaus

KI meets Workshop

Lösungsansätze zum Handling der "unsichtbaren To Dos"

Business Shadowing

Im Business Shadowing begleitet der Coach den Coachee vor Ort, um praktische Einblicke in dessen Arbeitsalltag zu erlangen.

Agilisierung

Alles agil – aber richtig. Agiles Arbeiten hilft dabei, Schritt zu halten mit Markt und Wettbewerb.

Digital Brand Analyse

Wie präsentiert sich Ihre Marke online?

Agiler Vertrieb

Der agile Vertrieb bezieht sich auf die Anwendung agiler Prinzipien und Praktiken im Vertriebsprozess, um Kundenbedürfnisse effektiv zu erfüllen.

Agile Methoden

Die Einführung agiler Arbeitsmethoden kann die Effizienz, Flexibilität und Innovationskraft Ihres Unternehmens erheblich steigern.

Führungskräfte-Coaching

Individuelles Training und Coaching für Führungskräfte – insbesondere im Healthcare-Bereich 

Business Sparring

Business Sparring hilft Führungskräften, ihre Herausforderungen zu bewältigen und somit dem Unternehmen, die strategischen Ziele zu erreichen.

Künstliche Intelligenz (KI)

Lüdke + Döbele konzentriert sich beim Thema KI auf die Bereiche Customer Service, Vertrieb (Omnichannel), Fortbildung und Training. 

Omnichannel

Eine runde Sache: von der Strategie über das Projektmanagement bis zur Change-Begleitung 

Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)

Wir lassen NLP bei Workshops, Coachings und Trainings mit einfließen, wenn es um Kommunikation und Veränderung geht.

Virtual Reality (VR)

Virtual Reality macht Business Meetings, Produktpräsentationen, Service-Gespräche, Trainings, Firmenrundgänge etc. zum emotionalen Erlebnis.

Kulturanalysen

Die Kulturanalyse eines Unternehmens ist eine Untersuchung und Bewertung der Kultur innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation.

Prozessmanagement

Prozessmanagement bezieht sich auf die systematische Gestaltung, Steuerung und Optimierung von Geschäftsprozessen innerhalb einer Organisation.

Objectives and Key Results (OKR)

OKR ist eine agile Methode, die einen effektiven Ansatz bietet, um organisatorische Veränderungen erfolgreich zu planen, umzusetzen und zu überwachen.

Theory of Constraints (TOC)

TOC konzentriert sich darauf, Hindernisse oder Engpässe zu identifizieren, die den reibungslosen Ablauf von Geschäftsprozessen behindern, und zielt darauf ab, diese Engpässe zu beseitigen.

Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

Das ZRM zielt darauf ab, Menschen zu befähigen, ihre eigenen Ressourcen bewusst zu erkennen und zu nutzen, um ihre Ziele zu verwirklichen.

Persönlichkeit-Interaktions-Theorie (PSI)

PSI befasst sich mit der Selbstregulation von Verhalten und Emotionen auf individueller und gruppenbezogener Ebene.

Digitalisierung und Digital Mindset

Mit konkreten Lösungsansätzen bereit für die Digitalisierung von Prozessen und die Agilisierung von Teams und der ganzen Organisation. 

Kontakt

Lüdke + Döbele GmbH
Cubex One
Franz-Volhardt-Straße 5
68167 Mannheim

Telefon: 0621 – 150 22 70
Email: info@luedke-doebele.com

Datenschutz    Impressum    Lüdke + Döbele 2023